Free Book Online
Book Die Grundbegriffe 'Erziehung' und 'Bildung' nach Immanuel Kant und Wilhelm von Humboldt

Pdf

Die Grundbegriffe 'Erziehung' und 'Bildung' nach Immanuel Kant und Wilhelm von Humboldt

2.4 (3185)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Die Grundbegriffe 'Erziehung' und 'Bildung' nach Immanuel Kant und Wilhelm von Humboldt.pdf | Language: GERMAN
    Alexander Fichtner (Author)

    Book details


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pä:dagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Universitä:t zu Kö:ln (Humanwissenschaftliche Fakultä:t), Veranstaltung: Einfü:hrung in die Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf den Erziehungsbegriff eingegangen, wie er von dem Philosophen der Aufklä:rung Immanuel Kant verstanden worden ist. Der Begriff der Bildung wird an den Ausfü:hrungen des Neuhumanisten Wilhelm von Humboldts, dessen „:Bildungstheorie' bis heute nachwirkt. Ziel der Arbeit ist nicht nur, die beiden Begriffe - wie sie beide Autoren begreifen - zu verdeutlichen, sondern sie auch kritisch zu reflektieren, d. h. konkret zu beurteilen, wo Schwä:chen und Stä:rken liegen. Dabei wird selbstverstä:ndlich auch der historische Kontext berü:cksichtigt, in dem die Begriffe bzw. Theorien entstanden sind. Schließ:lich wird auch auf die Aktualitä:t der Begriffe „:Erziehung' und „:Bildung', wie sie von Kant und Humboldt verwendet wurden, eingegangen. Die Allgemeine Pä:dagogik beschä:ftigt sich vorwiegend mit den beiden Begriffen „:Erziehung' und „:Bildung' und versucht als eine Art „:Orientierungsdisziplin' innerhalb der Erziehungswissenschaft zu fungieren. Durch die Bearbeitung und Reflexion der beiden Begriffe profitieren letztlich alle pä:dagogischen Praxisfelder, da eine Ordnung, Strukturierung und Systematisierung der Begriffe stattfindet. In der Erziehungswissenschaft haben sich zahlreiche Autoren mit dem Begriff „:Erziehung' beschä:ftigt, sodass es eine Vielzahl von Definition und Interpretationen gibt, was unter ihm zu verstehen sei - der Begriff ist in der Wissenschaft umstritten. Wolfgang Brezinka definiert den Begriff der Erziehung dahingehend, dass mit ihm „:Handlungen gemeint [sind], durch die Erwachsene (‚:Erzieher', ‚:Lehrer') versuchen, in den Prozeß: des Werdens heranwachsender Persö:nlichkeiten einzugreifen', damit Lernvorgä:nge unterstü:tzt oder in Gang gebracht werden.
4.3 (6124)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Die Grundbegriffe 'Erziehung' und 'Bildung' nach Immanuel Kant und Wilhelm von Humboldt

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: